Donnerstag, 5. März 2015

The Trench

Trenchcoat: Zara (similar Burberry)// Sweater: Zara (similar Zara)// Bag: Mango (similar Michael Kors)// Jeans: Zara (similar Superdry)// Pumps: Zara (similar Givenchy)// Watch: Parfois (similar Michael Kors)


Ich freue mich heute ganz besonders, euch meinen neuen Trenchcoat für das Frühjahr vorstellen zu können. Wie ihr wisst, liebe ich ja klassische Kleidungsstücke und elegante Outfitkombinationen. Trenchcoats waren schon immer ein Muss in meinem Kleiderschrank und es wurde mal wieder Zeit für etwas Neues. Als ich dieses extravagante Modell bei Zara entdeckt habe, musste ich gar nicht lange überlegen. Die Leder-Akzente sehen einfach großartig aus und verleihen dem klassischen Teil ganz neues Trendpotenzial. Man merkt auch sofort, wenn man sich in einem bestimmten Look besonders wohlfühlt. Genau so ging es mir heute. Am meisten mag ich Kombinationen, die erwachsen und ladylike wirken und nehme mir dabei oft ein Beispiel an dem Kleiderschrank bestimmter prominenten Damen. In diesem Fall war es Victoria Beckham, die mich inspirierte. Zu dem Mantel trage ich schwarze Basics, eine Mango Handtasche und schicke Zara Pumps.

Sonntag, 1. März 2015

Green Flowers


Top: Mango //Blazer: Zara (similar Helmut Lang) //Bag: Mango (similar Saint Laurent Paris) //Jeans: Zara (similar J Brand) //Sunnies: Six (similar Ray Ban) //Sandals: Zara (similar Steve Madden)



Nachdem ich heute bereits einige frische und frühlingshafte Trends vorgestellt habe, zeige ich euch nun mein Outfit des Tages. Auf der Suche nach etwas Neuem und Ausgefallenem habe ich einige hübsche Tops bei Mango entdeckt. Das fließende, lockere Material ist besonders schön und perfekt geeignet um die neue Saison zu beginnen. Ich habe mich für eine Variante mit grünen Blumen entschieden. Eine weitere Farbe, die momentan überall zu finden ist und auf die ich in den nächsten Tagen noch intensiver eingehen werde. Wichtig finde ich allerdings auch florale Kleidungsstücke nicht nur mädchenhaft sondern auch ladylike und schick zu stylen. Zu meinem neuen Top trage ich weiße skinny Jeans, einen klassischen Zara Blazer und türkisfarbene Sandaletten. Was die Accessoires betrifft fiel meine Wahl auf eine Sonnenbrille von Six und eine Umhängetasche mit silbernen Akzenten. Der rote Lippenstift von Gossipgirl-Star Blake Lively aus der L'Oréal Kollektion ist momentan mein absoluter Liebling. Zum Sommer hin habe ich mir allerdings vorgenommen auch mal ein wenig mit weiteren, auffälligen Farben zu experimentieren. Seid ihr auch schon in Frühlingsstimmung?

Spring Trends: Apricot & Light Pink

Sweater: Richard Nicoll // Bracelet: Saint Laurent Paris //Jeans: Proenza Schouler // Bag: Saint Laurent Paris // Hat: Topshop //Nailpolish: Essie //Slippers: Jimmy Choo //Ring: Kenneth Jay Lane // Perfume: By Terry

Frühling. Eine neue Jahreszeit bricht an und es ist wieder Zeit eine paar schicke Trends vorzustellen. Ja genau, ihr habt richtig gehört, denn ab dem 20. März wird es endlich wieder wärmer und alles fängt an zu blühen. Die erste Frühjahrs-Inspiration, die ich euch zeigen möchte, widmet sich den sanften Farben Rosa und Apricot. Bereits auf dem roten Teppich der Oscarverleihung konnten wir Stars wie Jennifer Lopez und Anna Kendrick in diesen wunderschönen Pastelltönen bestaunen. Doch welche Kombinationen eignen sich auch für den Alltag und sehen trotzdem luxuriös und ladylike aus?

It's finally March and spring is near..Time to show you a few lovely trends for the warmer season. Special favorites this year are decent colors like apricot and light pink. On the red carpet of the Academy Awards last week we could see a few glamorous gowns worn by Jennifer Lopez or Anna Kendrick for example who chose these pastel trends. But how to wear it casual in daily life and still looking sexy and ladylike?

Mittwoch, 25. Februar 2015

Last Winter Sun

Sweater: Zara (similar Topshop)//Hat: Zara (similar Topman) //Skirt: Bershka (similar Topshop) //Fur: H&M (similar Only) //Bag: Mango (similar Balenciaga) //Boots: Flare & Brugg (similar Mai Piu Senza) //Lipstick: L'Oréal Paris


Endlich lässt sich die Sonne wieder ein paar Stunden mehr blicken und es wird langsam wärmer. Ich kann den Frühling kaum abwarten! Heute haben wir die letzten winterlichen Sonnenstrahlen genutzt, um euch das nächste Outfit vorzustellen. In Zukunft werden meine Looks dann etwas bunter und frühlingshafter. Heute trage ich eine meiner liebsten Farbkombinationen; Camel und Schwarz. Ich habe den Tellerrock von Bershka mit einem schlichten Zara Pullover kombiniert und als Hingucker die schicke Fellweste von H&M gewählt. Dazu trage ich einen braunen Filzhut und meine klassischen Stiefel von Flare & Brugg. In den letzten Tagen drehte sich für mich alles um die 87. Oscarverleihung. Es gab wieder so einige elegante Looks auf dem roten Teppich zu bestaunen. Ein paar der schönsten Kleider habe ich hier vorgestellt. 

Samstag, 21. Februar 2015

Busy

Blazer: Zara (similar Gucci) //Shirt: Zara (similar Asos) //Jeans: Mango (similar LEE) //Bag: Mango (similar Givenchy) //Ankle Boots: Zara (similar Saint Laurent Paris)


Fast einen Monat ist es bereits her, dass ich diesen wunderschönen schwarzen Blazer im Zara Sale entdeckt habe. Durch die ganze Arbeit während der Berlinale komme ich nur leider erst jetzt dazu ihn euch zu zeigen. Durch den längeren Schnitt, der an ein Sakko erinnert, wirkt er schick aber dennoch lässig und cool. Schon lange war ich auf der Suche nach so einem Teil und wenn man es dann endlich gefunden hat, ist die Freude umso größer. Dazu habe ich einen eleganten Business-Look kombiniert. Ich trage eine graue Mango Jeans, ein simples khaki Shirt, schwarze Ankle Boots und eine meiner Lieblingshandtaschen von Mango. Das Make-Up habe ich heute eher schlicht gehalten und die Haare trage ich zu einer Frisur, die ich ebenfalls seit einiger Zeit ausprobieren wollte. Zuerst habe ich mit meinem GHD ein paar Locken eingedreht und sie dann locker im Undone-Stil nach hinten gesteckt.